wolfsmaske.ch
 

Das sollte man wissen, bevor man einen Tschechoslowakischen Wolfshund in die Familie aufnimmt

  • Es braucht unbedingt eine Box, in die er/sie sich zurückziehen kann.

  • Der Hund frisst einfach alles! Ausser Brot oder sonstige vernünftige Nahrungsmittel.

  • Die zerstörten Schuhe, Gürtel, Socken, Frotteetücher, Fixleintücher, Matratzen, WC-Papierrollen, Kabel, Seile, Gärten, Rasen (dieser sieht bei mir aus wie eine Mondlandschaft), zerstörten Poolbedeckungen (speziell die Festzurr-Riemen), Kästen, Truhen, Stühle, Lederpolster, Teppiche (sind klar die Favoriten!) usw. usw. lösen bei einem TWH-Besitzer ein müdes Lächeln aus! Sie wissen von noch viel mehr Untaten zu berichten!

  • Sein/ihr Unternehmungsdrang ist fast nicht zu befriedigen.

  • Manchmal ist auch seine/ihre Unlust, sich bei heissem Wetter zu bewegen, anstrengend. Die Unlust hält natürlich nur an, bis es so ca. um 23.30 Uhr einigermassen kühl wird ... Danach ist «ACTION» angesagt! Selbst wenn unsereins Augenringe und Gähnanfälle hat: Der TWH ist wach, und wie!

  • Sie haben Katzen? Viel Spass! Nur diejenigen (Katzen) mit starken Nerven werden einen TWH überstehen, d.h. sich zum Freund machen. Alle anderen müssen sich mit Waschküchen und Fluchtwegen auseinandersetzen.

  • Sollten Sie am PC sitzen und gescheite oder auch weniger gescheite Sachen über TWH’s schreiben: Seien Sie gewiss, er/sie wird sich zu wehren wissen, z.B. wie grade jetzt mein Rüde, der die eigene «Bettdecke» in den Garten transportiert, um darauf aufmerksam zu machen, wie unendlich langweilig so ein TWH-Leben ist, wenn sich niemand, einfach niemand um einen kümmert! (Hmmm.... ich bin jeden Tag rund 4 Stunden mit ihm unterwegs und rund 1 Stunde beschäftige ich mich mit diesem Nimmersatt zusätzlich mit Spielen etc.). Seien Sie bereit für viele unendlich lange dauernde Tage!

  • Sind Sie bereit für das, wirklich, haben Sie sich das gut überlegt, ja? Dann gibt es nichts Besseres als einen TWH für Sie! Sie werden rund um die Uhr beschäftigt sein, sind nie verlegen um eine Ausrede, bei einem Event nicht dabei sein zu können, denn das ist nur die Wahrheit! Sie werden Ihren Hund nie länger als 2 Stunden ohne schlechtes Gewissen in die Box sperren und ihn somit entweder dabeihaben oder eben zu Hause bleiben.

  • Glauben Sie mir – ich würde nie mehr ohne meine TWHs sein wollen!

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Schweizerischen Clubs für Tschechoslowakische Wolfshunde.

Seite weiterempfehlen


Unsere Ayasha Atius Tirawa hat am 3.8.2018 erneut geworfen

Im 2018 haben wir unsere Ayasha Atius Tirawa erneut verpaaren lassen, diesmal mit Budulínek z Molu Es. Er ist World Champion 2017 in der Gebrauchshundeklasse und läuft ausserdem IPO 3.

Wir freuen sehr über die Geburt der Hündin und ihrer vier Brüder (C-Wurf)!

Fotos und Videos finden Sie auf unserer Facebook-Seite.


 

wolfsmaske.ch

Andrea Zähner | Grossackerstrasse 43 | 8152 Opfikon | +41 44 810 29 49 | E-Mail
 
August 2018